Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 04.01.2018

Vollsperrung der Hagenstraße für den Autoverkehr

Im Zeitraum von Montag, 8.Januar bis voraussichtlich Ende Februar, werden in der Hagenstraße dringend notwendige Sanierungsarbeiten am Schmutzwasserkanal durchgeführt. Die Arbeiten haben eine Vollsperrung der Hagenstraße für den Autoverkehr zur Folge. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Eine Umleitung für Autofahrer wird ausgeschildert.

Für die Anwohner der Hagenstraße ist die Erreichbarkeit ihrer Häuser bzw. Wohnungen mit Kraftfahrzeugen zum Teil nur eingeschränkt möglich.

Während der Baumaßnahmen sind das Soestebad sowie das anliegende Parkhaus mit dem PKW über die Osterstraße erreichbar.

Ein Dienstleistungsunternehmen wird entsprechend dem Abfuhrkalender die Restabfall-/ Kompost- und Papiertonnen sowie die Wertstoffsäcke des Baustellenbereiches an der nächsten befahrbaren Straße (Ecke Osterstraße / Hagenstraße bzw. Ecke Hagenstraße / Hagenweg) abstellen und nach der Abfuhr wieder auf das jeweilige Grundstück zurückstellen. Die Säcke und Tonnen müssen am Abend vor dem Abfuhrtag bereitgestellt werden. Die Tonnen sind von den Anwohnern mit der Hausnummer zu kennzeichnen.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.